Der Ö.T.E. ist Mitbegründer und Mitglied der "Sustainable Tourism Working Group", einer Arbeitsgruppe zur Unterstützung einer nachhaltigen Tourismusentwicklung innerhalb CEEWEB (Central and East European Working Group for the Enhancement of Biodiversity) in Ungarn, einem Netzwerk für Nichtregierungsorganisationen in Staaten Mittel- und Osteuropas.

Hauptaufgabe der Arbeitsgruppe ist die Planung und Durchführung gemeinsamer Aktivitäten zur Förderung der nachhaltigen Tourismusentwicklung in den zentral- und osteuropäischen Ländern, z. B. durch Informationsaustausch, Unterstützung nachhaltiger Praktiken, Aus- und Weiterbildung, politische Initiativen, Pilotprojekte und Lobbyarbeit. Die Arbeitsgruppe unterstützt und ergänzt die Initiativen zur europäischen Agenda 21 für Tourismus und zur Umsetzung der "Richtlinien über biologische Vielfalt und Tourismusentwicklung" der Konvention über die Biologische Vielfalt (CBD).

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte sind die "CEEWEB Academy on Sustainable Tourism", eine Fortbildungsreihe zu nachhaltigem Tourismus für die Mitgliedsorganisationen, die Entwicklung einer Methodik zur Erstellung von Tourismusmanagementplänen und die Erarbeitung eines Weiterbildungskonzepts über nachhaltige Tourismusentwicklung.

Förderer:

Europäische Kommission, GD Umwelt (im Rahmen der europäischen Verbändeförderung "Operating Grant Agreement")

http://europa.eu

Partner:

CEEweb for Biodiversity, Budapest/Ungarn

Logo CEEweb

www.ceeweb.org

Webseite:

www.ceeweb.org/workingroups/sustainabletourism/index.html